Gruppenreise 2 Eochen Neuseeland Kaleidoskop - deutschsprachig geführt

14 Tage Rundreise Neuseeland Kaleidoskop
Neuseeland Gruppenreise 2 Wochen, deutschsprachig geführt

Abfahrten 2024 ausgebucht

Neuseeland ist farbenfroh und vielfältig wie ein Kaleidoskop. Erleben Sie diese Schönheit in 2 Wochen Rundreise mit allen Abenteuern und Highlights!

 

Sie erleben genau die atemberaubende Vielfalt, die man von Neuseeland erwartet und für die dieses faszinierende Land im Südpazifik weltberühmt ist.

 

Starten Sie Ihre Entdeckungsreise durch Neuseeland in Auckland und entdecken auf dem Weg nach Christchurch die einzigartigen Naturwunder und Sehenswürdigkeiten Neuseelands. Ihr Neuseeland-Tourverlauf führt Sie an die einzigartigen Orte des Landes. Reisen Sie komfortabel durch fast jede Art von Naturlandschaft – ob Traumstrände, spektakuläre Berglandschaften, Fjorde oder Vulkane. Sie sehen Geysire, uralte Wälder, Wasserfälle, rollende grüne Hügel, ursprünglichen Regenwald und wilde Küsten. Natürlich darf auch eine Erfahrung mit der Maori Kultur nicht fehlen. Neben den kulturellen Darbietungen wie Haka und einem Konzert, ist auch ein traditioneller Hangi (im Erdofen zubereitete Speisen) inkludiert.

Diese Neuseeland Gruppenreise beinhaltet eine fachkundige, deutschsprachige Reiseleitung, den Transport im modernen und bequemen Reisebus, Mahlzeiten und eine Vielzahl an großartigen Aktivitäten im Rahmen eines außergewöhnlichen wie abwechslungsreichen Programms. Übernachtet wird in Hotels und Motels (QUALMARK 3 bis 4-Sterne Klassifizierung). Unsere Reiseleiter/innen sind erfahren und den Umgang mit aktiven und naturverbundenen Reiseteilnehmern gewohnt. Ebenso wird für jeden Besucher und für jeden Nationalpark in den wir gehen, eine Pro-Kopf-Pauschale zur Erhaltung und Pflege entrichtet.

  • Diese Gruppenreise gibt es für Sie auch in der etwas kürzeren Variante 11 Tage Neuseeland Kaleidoskop
  • Neuseeland Rundreisen vom deutschsprachigen Neuseeland-Spezialisten in Neuseeland, mehr lokale Expertise geht nicht!
neuseeland rundreise gruppenreise individuell urlaub hochzeitsreise luxusreise neuseeland mietwagen rundreisen angebote neuseeland urlaub selbstfahrer milford sound
neuseeland rundreise aktivurlaub wandern naturerlebnis wasserfälle neuseelandurlaub studienreise mietwagen gruppenreiseS
neuseeland rundreise maori kultur reisen selbstfahrer rundreisen gruppenreisen luxusreisen individualreise 3 wochen neuseelandreise maori mietwagenreise neuseeland urlaub
neuseeland coromandel naturwunder hautnah mietwagen rundreise gruppenreise deutsch geführte neuseelandreise

pro Person im Doppelzimmer

NZD 5,890 *)

(Zahlung in EUR möglich!)

 

*) Extra Für Sie: Aufgrund von Währungsschwankungen bieten wir unsere Reisen in NZD (Neuseeland Dollar) an. Dies ist für unsere Kunden erfahrungsgemäß meist günstiger, als ein Fixpreis in EUR, der evtl. Währungsschwankungen/Risiken zum Zeitpunkt der Reise (Saison) beinhalten kann. Abrechnung und Zahlung in EUR sind selbstverständlich auf Wunsch möglich, die Umrechnung erfolgt am Tag der Buchung.

  • Preise in New Zealand Dollar (NZD), Zahlung in EUR möglich.
  • Internationale Flüge können von uns leider nicht gebucht werden
Abfahrten 2024 ausgebucht. Bitte schauen Sie hier auf unsere noch verfügbaren und geführten Rundreisen
Neuseeland rundreise Spezialist deutsche Reiseveranstalter Neuseeland urlaub deutschsprachig gruppenreise neuseeland rundreisen buchen
"Neuseeland Tourism Board" zertifizierter Neuseeland-Spezialist
Sollten Sie besondere Wünsche haben oder die Tour um einige Tage verlängern wollen: Kein Problem, wir „schneidern“ Ihren Urlaub für Sie nach Maß und kümmern uns gerne um ein tolles Vorprogramm oder eine Verlängerung. Fragen Sie uns!

Hinter dieser Website sitzen echte Menschen in Neuseeland, die Ihnen gerne mit ihrer Expertise zur Verfügung stehen. Wir freuen uns und rufen Sie auf Wunsch auch direkt von Auckland aus an. Sie genießen Neuseeland und wir kümmern uns um den Rest! 

Vielleicht doch keine Gruppenreise? Dann schauen Sie doch gerne auch auf unsere geführten und gefahrenen Privatrundreisen oder Selbstfahrer Rundreisen im Mietwagen.

Die Highlights dieser Neuseeland Rundreise

 
  • Auckland, die pulsierende Metropole Neuseelands
  • Malerisch und historisch bedeutsam: die Bay of Islands
  • Uralte Baumriesen im Waipoua Forest
  • Spannendes Kauri Museum in Matakohe
  • Heiße Quellen und Geysire im Maori-Kulturzentrum Rotorua
  • Maori-Folklore mit Hangi, dem traditionellen Festessen
  • Die bizarre Vulkan-Landschaft des Tongariro National Park
  • Die eindrucksvolle Hauptstadt Wellington
  • Schiffsfahrt durch die einsamen Marlborough Sounds
  • Pittoresk geformte Pancake Rocks im Paparoa National Park
  • Der imposante Franz-Josef-Gletscher im Westland National Park
  • Romantische Goldgräberidylle in Arrowtown
  • Zeit genug für Queenstown, den beliebtesten Ferienort Neuseelands
  • Die malerische Church of the Good Sheapherd am Lake Tekapo
  • Christchurch im Wiederaufbau zur modernen Großstadt

Abfahrten und Termine

  • Fett gedruckte Tourtermine/Abfahrten sind ohne Mindestteilnehmerzahl in der Durchführung garantiert!
  • Maximale Teilnehmerzahl: 38 Personen
  • Diese Gruppenreise gibt es für Sie auch in der etwas kürzeren Variante 11 Tage Neuseeland Kaleidoskop
Tourtermine/Abfahrten 2024 – ausgebucht
 

 

Die Details für jeden Tag Ihrer Neuseelandrundreise:

1. Tag Mo Auckland


Im Laufe des Tages eigene Anreise nach Auckland. Auf Wunsch kann der Transfer zum Auckland City Hotel gegen Aufpreis arrangiert werden. Ihr Zimmer steht ab 15.00 Uhr zur Verfügung. Am Abend Begrüßung durch die Reiseleitung im Hotel und gemeinsames Welcome Dinner im Hotelrestaurant.
Mahlzeiten: Abendessen

2. Tag Di Auckland – Bay of Islands


Vormittags fahren Sie im Bus Richtung Norden: auf dem State Highway 1 über Whangarei, die Hauptstadt des “winterlosen Nordens”, zur subtropischen Bay of Islands. Am Nachmittag kreuzen Sie an Bord eines Ausflugsschiffs durch das bezaubernde Insellabyrinth der Bay of Islands. Hier nahm im 19. Jahrhundert die koloniale Erschließung des Landes ihren Anfang: ein abenteuerliches Stück Historie, das vielerorts Spuren hinterlassen hat.

Am Cape Brett zieht ein felsiges Eiland mit dem berühmten „Hole in the Rock“ alle Blicke auf sich. Halten Sie dennoch Ausschau nach Delfinen. Selbst Schwertwale (Orcas) tauchen hier manchmal auf. Sie übernachten unweit der Waitangi Treaty Grounds, wo 1840 ein folgenschwerer Vertrag zwischen britischer Krone und den Maori die neuseeländische Nation begründet hat. (ca. 240km)
Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen

3. Tag Mi Aufenthaltstag in der Bay of Islands


Dieser Tag steht zur freien Verfügung. Wer bis zur aufregenden Nordspitze Neuseelands vorstoßen will, sollte sich heute einem ganztägigen Busausflug zum Cape Reinga anschließen (optional). Dort werden Sie nicht nur Zeuge der schäumenden Vereinigung von Südpazifik und Tasmanischer See, sondern befahren auf dem Hin- oder Rückweg (gezeitenabhängig) auch ein gutes Stück Sandpiste auf dem schier endlosen Ninety Mile Beach: Meerblick garantiert!
Mahlzeiten: Frühstück

4. Tag Do Bay of Islands – Waipoua Forest – Auckland


Von der Bay of Islands fahren Sie im Bus an die Westküste, zur verträumten Bucht von Hokianga. So herrlich abge-schieden kann Neuseeland sein! Bei Opononi haben Sie den goldfarbenen Sand der imposanten Düne im Blick. Doch es wird noch besser. Denn im Naturschutzgebiet des Waipoua Forest blicken Sie ehrfürchtig auf zu uralten Baumriesen: Bis über 50 Meter wachsen die Kauris hoch – sofern sie den Rodungswahn der Pionierzeit überlebt haben.

Mehr dazu erfahren Sie im anschaulichen Kauri Museum in Matakohe, knapp 100 km entfernt. Auckland erreichen Sie am späten Nachmittag: Die größte Metropole des Landes liegt wunderschön an der natürlichen Hafenbucht und ist auf 53 Vulkankegeln erbaut. (ca. 345km)
Mahlzeiten: Frühstück

5. Tag Fr Auckland – Rotorua


Bei einer kurzen Stadtrundfahrt können Sie sich an Auckland, bekannt als “Stadt der Segel”, erfreuen. Statistisch lebt etwa jeder dritte Neuseeländer auf dem schmalen Isthmus zwischen Pazifik und Tasmanischer See. Der Bus verlässt Auckland in südlicher Richtung, um bald die saftig grünen Pferde- und Rinderweiden der wohlhabenden Waikato-Region zu erreichen. Heutiges Etappenziel ist Rotorua am gleichnamigen See, der aus der Caldera eines Vulkans entstanden ist. Die Stadt liegt inmitten aufregender Thermalgebiete und fungiert als ein bedeutendes Kulturzentrum der Maori. Deshalb besuchen Sie den Thermalpark Te Puia mit Whakarewarewa und lernen vor der Kulisse speiender Geysire und dampfender Quellen polynesische Bräuche und Handwerkskünste der ersten Einwanderer Neuseelands kennen.

Versäumen Sie hier nicht, im abgedunkelten Gehege einheimische Kiwi-Vögel zu erspähen. In freier Natur bekommt man die scheuen Tiere nur schwer zu Gesicht. Abends werden Sie von den Maori mit farbenfroher polynesischer Folklore überrascht: Auf traditionelle Tänze und Gesänge folgt ein Hangi, das ursprünglich im Erdofen gegarte, typische Festmahl. (ca. 250km)
Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen (Hangi)

6. Tag Sa Aufenthaltstag in Rotorua


Dieser Tag steht zur freien Verfügung. An den Schwefelgeruch, der über dem Stadtgebiet liegt, haben Sie sich sicher längst gewöhnt. In und um Rotorua gibt es allerhand zu erleben. Ihre Reiseleitung berät Sie gerne. Zu empfehlen ist auf jeden Fall ein Ausflug (optional) nach Hobbiton, zu dem einzigen erhaltenen Drehort für den erfolgreichen Kino-Dreiteiler „Der Hobbit“. Sehenswert nicht nur für Cineasten.
Mahlzeiten: Frühstück

7. Tag So Rotorua – Taupo See – Wellington


Nach kurzer Busfahrt Richtung Süden haben Sie an den Huka Falls die schäumenden Kaskaden des Waikato River vor Augen. Der längste Fluss Neuseelands entspringt im größten See des Landes: Die Reiseroute folgt eine ganze Weile dem Ufer des Lake Taupo, entstanden bei einem gewaltigen Vulkanausbruch vor gerade mal 27.000 Jahren.

Auf der ‘Desert Road’ durchqueren Sie wüstenähnliches Terrain im Osten der spannenden Vulkanlandschaft des Tongariro National Park, zugleich UNESCO- Naturerbe und das älteste Naturschutzgebiet des Landes. Bei klarem Wetter bietet das schroffe Bergland eindrucksvolle Ansichten. Bei der Weiterfahrt lassen Sie das ausgedehnte Farmland der Region Manawatu hinter sich und erreichen erneut die Westküste.

Hier geht es geradewegs nach Wellington, in den äußersten Süden der Nordinsel. Willkommen in der eleganten Hauptstadt Neuseelands: viktorianische Architektur in der City, imposante Bauten im Regierungsviertel und atemberaubende Ausblicke vom Mount Victoria auf die ausladende Hafenbucht. Übernachtung in einem zentral gelegenen Hotel. (ca. 480km)
Mahlzeiten: Frühstück

8. Tag Mo Wellington – Picton – Greymouth

Morgens kurzer Transfer zum Fährhafen und schon beginnt die ca. dreieinhalbstündige Mini-Kreuzfahrt zur Südinsel. Relaxen Sie an Bord und halten Ausschau nach Delfin-Schwärmen, die gerne das Fährschiff begleiten. Bei der Einfahrt in die Marlborough Sounds können Sie sich an der einsamen Fjordlandschaft satt sehen, bevor Sie in dem hübsch gelegenen Küstenstädtchen Picton wieder den Fuß an Land setzten.

Bei der Weiterfahrt nach Süden durch die Provinz Marlborough dann Rebenfelder soweit das Auge reicht: Rund um Blenheim, im größten und bekanntesten Weinanbaugebiet Neuseelands, gedeihen vor allem süffiger Sauvignon Blanc und würziger Pinot Noir. Dem Verlauf des Wairau Rivers folgend, erreichen Sie St. Arnaud, eingebettet in eine imposante Bergwelt und an einem einsamen See gelegen.

Durch die Schlucht des Buller River, mit 169 km der längste Fluss der Westküste, geht es zur Westküste. Sie übernachten in Greymouth, einer typischen West Coast Town mit Pioniergeist. (ca. 360km + Fähre)
Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen

9. Tag Di Greymouth – Punakaiki – Hokitika – Franz Josef


Die tosende Brandung der Tasmanischen See hat im Paparoa National Park die berühmten Pancake Rocks aus dem Kalkstein gefräst: Steilfelsen, die wie riesige gestapelte Pfannkuchen anmuten – und mit spritzigen Wasserfontänen pitschnass machen, wenn man nicht aufpasst. Es geht weiter Richtung Süden. D

as verschwenderische Grün der Vegetation zeugt vom Niederschlagsreichtum an der West Coast. Ganz anders „grünt“ es in Hokitika: Die Kleinstadt ist das Zentrum der Greenstone-Verarbeitung. Schon bei den Maori war neuseeländische Jade von besonderem Wert. Schauen Sie in einer Werkstatt zu, wie die Steine zu Pretiosen geschliffen werden. Vielleicht finden Sie hier ja Ihr persönliches Reiseandenken.

Weiter geht die Fahrt die immergrüne Westküste entlang nach Süden, über einst boomende Goldgräberorte wie Ross und Harihari. Ziemlich unterkühlt empfängt Sie der Westland National Park: mit eisigen Hochgebirgsgletschern in einem der typischsten und vielseitigsten Naturschutzräumen Neuseelands, ein Refugium seltener Vogelarten, wie Keas, die endemischen Bergpapageien. Die Busfahrt zum im Tal abschmelzenden Franz Josef Glacier beschert ein großartiges Naturschauspiel: aus zerklüfteten Eismassen rinnen graue Schmelzwasser durch satt grünen Regenwald – und bald darauf ins Meer.

Sie haben Gelegenheit, im Helikopter zu einem unvergesslichen Rundflug (optional) über Gletscher und Hochgebirgsgipfel abzuheben – sofern das Wetter es zulässt. Übernachtet wird in Franz Josef. (ca. 280km)
Mahlzeiten: Frühstück

10. Tag Mi Franz Josef – Mount Aspiring National Park Arrowtown – Queenstown

 

Noch lange Zeit flankieren die imposanten Regenwälder der Westküste die Reiseroute, bis hinauf in den Mount Aspiring National Park und zum Haast Pass, der Wasser- und Wetterscheide. Anschließend ändert sich die Vegetation abrupt: Gelbbraune, trockene Grassteppen zeugen von heißen Sommern im Binnenland Central Otagos. Die Route folgt nun den einsamen Ufern des Lake Wanaka und Lake Hawea.

Erst am Nachmittag kehrt wieder Leben ein: in Arrowtown, einer hübsch hergerichteten Goldgräbersiedlung aus den Pioniertagen. Übernachtet wird in Queenstown, nur etwa 20km entfernt. (ca. 360km)
Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen

11. Tag Do  – Aufenthaltstag Queenstown

 

In Queenstown urlauben Sie in der ersten Reihe: am Fuß imposanter Bergmassive und direkt am tiefblauen Lake Wakatipu. Hier kommt keine Langeweile auf, versprochen! Nutzen Sie den programmfreien Tag zu einer romantischen Seefahrt mit dem historischen Dampfschiff „TSS Earnslaw“ (optional) oder fahren mit der Seilbahn (optional) auf Bob´s Peak, Bilderbuch-Panorama inklusive.

Natürlich können Sie die Berghänge der Umgebung auch erwandern oder am Ufer entlang den herrlichen Seeblick genießen. Doch Queenstown ist vor allem bekannt als Abenteuerspielplatz Neuseelands: spektakuläre Aktivitäten für den ultimativen Adrenalinausstoß werden hier angeboten.
Mahlzeiten: Frühstück

12. Tag Fr – Aufenthaltstag in Queenstown (Milford Sound)


Warum den zweiten programmfreien Tag nicht zu einem Tagesausflug (optional) zum berühmten Milford Sound nutzen? Unterwegs erreichen Sie Te Anau am gleichnamigen See, einem der tiefsten des Landes.

Unberührte Natur flankiert die Milford Road zum Homer Tunnel, hinter dem enge Serpentinen steil abwärts führen, was bei guter Sicht phantastische Ausblicke auf den Fjord beschert. Seine Schönheit können Sie aber auch aus nächster Nähe bewundern: bei einer Schiffsrundfahrt bis zur Fjord-Öffnung an der Tasmanischen See. Nachmittags geht es wieder über Te Anau zurück nach Queenstown. Ankunft am späten Abend.
Mahlzeiten: Frühstück

13. Tag Sa – Queenstown – Lake Tekapo – Christchurch

 

Zunächst folgt die Route der schroffen Schlucht des Kawarau River, wo im 19. Jahrhundert erfolgreich Gold aus dem Flussbett gewaschen wurde. Hinter der ländlichen Ortschaft Cromwell fährt der Bus durch eine gelbbraune Tussock-Graslandschaft, wie sie auch als Kulisse für einen Fantasyfilm dienen könnte. Am 971 m hohen Lindis Pass verlassen Sie die Region Otago und erreichen Canterbury. Jetzt geht es geradewegs auf die Hochgebirgskette der Southern Alps zu. Mit etwas Glück hüllt sich der Aoraki Mount Cook heute nicht in tiefhängende Wolken. So können Sie den mit 3.724m höchsten Berg Neuseeland während der Weiterfahrt in seiner ganzen weißen Pracht bestaunen.

Am Lake Tekapo kann es noch einmal richtig spannend werden, wenn gutes Wetter einen Rundflug (optional) über die schneebedeckten Bergmassive der Southern Alps erlaubt. Doch die Aussicht am Boden ist auch nicht schlecht: auf die hübsche Kapelle vor grandiosem Alpenpanorama und tiefgründigem See.

Die abschließenden Busreise führt durch unaufgeregte landwirtschaftliche Zentren, wie Fairlie, Geraldine und Ashburton, nach Christchurch. Eine kurze Stadtrundfahrt zeigt, wie sich die Südinsel-Metropole von den schweren Erdbeben vor einigen Jahren erholt hat und auf einem guten Weg zur modernsten Stadt des Landes ist. (ca. 500km)
Mahlzeiten: Frühstück

14. Tag So – Christchurch


Nach dem Frühstück endet diese erlebnisreiche Rundreise durch Neuseeland. Flughafentransfers werden gegen Aufpreis arrangiert.

Mahlzeiten: Frühstück

auckland urlaub neuseeland tagesausflug tagestour deutsch geführt sehenswürdigkeiten neuseelandreise rundreisen gruppenreisen hochzeitsreise neuseeland geschäftsreise Kreuzfahrt
neuseeland bay of islands paihia delfine rundreise erlebnisreise nach neuseeland individualreise neuseelandspeyialist angebote neuseelandurlaub
neuseeland rundreise maori gruppenreisen deutsch individualreise neuseeland urlaub mietwagenreise
Neuseeland rundreise CapeReinga individualreise aktivurlaub nordinsel mietwagenreise urlaub angebote
neuseeland reise kauri nationalparks wandern natur erleben neuseelandreise urlaub individuell geführte gruppenreise angebote neuseelandspezialist reiseanbieter
neuseeland hokianga urlaub rundreise northland deutschsprachig geführte neuseelandreise individualurlaub angebote luxusreise neuseelandurlaub paarurlaub
neuseeland rundreise neuseelandspezialist honeymoon rotorua wellness urlaub erlebnisreise gruppenreise mietwagen selbstfahrer angebot
neuseeland rundreise maori kultur reisen selbstfahrer rundreisen gruppenreisen luxusreisen individualreise 3 wochen neuseelandreise maori mietwagenreise neuseeland urlaub
neuseeland hobbiton besichtigung rundreise tagestour auckland deutsch geführt tageausflug urlaub
neuseeland urlaub tongariro nationalpark erlebnisreise neuseelandurlaub rundreise kleine gruppe selbstfahrer reiseangebote
Wellington neuseeland mount victoria tagesausflug neuseelandrundreisen individuell erleben luxusreisen neuseelandurlaub angebote buchen kleine gruppe reise
neuseeland interislander wellington marlborough picton fährverbindung nordinsel rundreise südinsel geführte rundreise 3 wochen kleine gruppe
pancake rocks neuseeland rundreise geführt premium gruppenreise deutsche reiseleiter mietwagenreise rundreise individuell luxusreise neuseeland reiseveranstalter auckland reiseanbieter buchen
neuseeland erlebnisreisen hokitika individualreise selbstfahrer tour 3 wochen neuseelandreise kleine gruppe deutsch rundreise gruppenreise
neuseeland rundreise westküste hubschrauber urlaub deutsch geführte individualreise luxusreise neuseelandurlaub reise angebote
neuseeland rundreise luxusreise wandern hokitika gruppenreise mietwagenrundreise neuseeland hochzeitsreise erleben neuseelandurlaub buchen
neuseeland Queenstown Earnslaw dampfschiff individualreisen luxusurlaub rundreise kleine gruppe selbstfahrer
neuseeland queenstown erlebnisreise selbstfahrer mietwagen rundreise in kleiner gruppe
neuseeland mietwagenreise urlaub milford sound rundreise individuell luxusreise erlebnisreise selbstfahrer tour eigene faust 3 wochen
neuseeland rundreise neuseelandurlaub mietwagen gruppenreise rundreisen selbstfahrer luxusreise golfreise 3 wochen neuseeland spezialist milford sound
neuseeland mount cook rundreise kleingruppenreisen deutsch geführt mietwagenrundreise selbstfahrer luxusreise neuseelandurlaub spezialist
neuseeland lake tekapo rundreisen gruppenreise natur individuell neuseeland erleben rundreise mietwagenreisen erlebnisreise deutsch neuseelandreise
neuseeland christchurch rundreise mietwagen gruppenreise deutschsprachige reiseleitung luxusreisen erlbenisreisen neuseelandspezialist
Sollten Sie besondere Wünsche haben oder die Tour um einige Tage verlängern wollen: Kein Problem, wir „schneidern“ Ihren Urlaub für Sie nach Maß und kümmern uns gerne um ein tolles Vorprogramm oder eine Verlängerung.
 
Fragen Sie uns! Hinter dieser Website sitzen echte Menschen in Neuseeland, die Ihnen gerne mit ihrer Expertise zur Verfügung stehen. Wir freuen uns und rufen Sie auf Wunsch auch direkt von Auckland aus an. Sie genießen Neuseeland und wir kümmern uns um den Rest!
 

Sie mögen doch nicht in der Gruppe reisen? Dann schauen Sie doch gerne auf unsere geführten und gefahrenen Privatrundreisen oder Selbstfahrer Rundreisen im Mietwagen.

Kontaktieren Sie uns! Hinter dieser Website stehen echte Menschen, die Ihnen mit Expertise und Leidenschaft für dieses Land zur Verfügung stehen. Gerne rufen wir Sie auch direkt aus Neuseeland an. Genießen Sie Neuseeland und wir kümmern uns um den Rest.

Enjoy the Holiday of a lifetime